Chronik Malerei Niederleitner
Home > über uns > Chronik

Chronik

14. April 1978: Karl-Heinz Niederleitner legt erfolgreich die Meisterprüfung im Maler- und Anstreichergewerbe ab.

 

2. Mai 1978: Gründung des Malereibetrieb Niederleitner Traun als Einzelunternehmen und Ein-Mann-Betrieb. Als Betriebsgebäude diente die heimische Garage, die kurz darauf verdoppelt wurde.

 

 

Juli 1980: Der mittlerweile 3 Mann große Betrieb nimmt seinen ersten Lehrling auf, viele weitere folgen. In den folgenden Jahren wuchs der Betrieb langsam um ein bis zwei Mitarbeiter jährlich.

 

November 1989: Umzug der Firma in die Johann Roithnerstrasse 9.

 

 

September 1999: Unsere Firma wird Mitglied bei den OÖ Qualitätsmalern.

 

Juli 2000: Peter Niederleitner legt erfolgreich die Meisterprüfung im Maler- und Anstreichergewerbe ab und ist damit zu diesem Zeitpunkt der jüngste Malermeister Österreichs

 

Jänner 2003: Umgründung der Einzelfirma in die Malereibetrieb Niederleitner GmbH.

 

Oktober 2004: Peter Niederleitner wird als zweiter Geschäftsführer bestimmt.

 

August 2005: Der mittlerweile 41. Lehrling beginnt mit seiner Ausbildung.

 

Mai 2011: Peter Niederleitner gewinnt den 2. Platz beim oberösterreichischen Jungunternehmerpreis.

 

 

September 2017: Unsere Firma gewinnt den Trauner Wirtschaftspreis Truna in der Kategorie bis 50 Mitarbeiter.